Cultuurpunt Altena

Evenementen

Meer info: Cultuurdienst – tel. 03 450 78 85 of 86 – e-mail: uitwinkel@kontich.be – http://www.kontich.be

Cultuurpunt Altena (Altenakapel)

Cultuurpunt Altena is een gemeenschapscentrum met meerdere zalen in de gebouwen van het oude Altenaklooster en de Altenakapel:

  • Kapel: een polyvalente zaal voor 230 personen  (bezoekers, artiesten en technici inbegrepen)
  • Zaal Nakker: vergaderzaal voor maximum 60 personen
    Gelijkvloers achter de cafetaria.
  • Zaal Mère Jeanne: vergaderlokaal voor maximum 20 personen
    Ronde zaal 1ste verdieping.
  • Zaal Reinildis: computerlokaal voor maximum 15 personen
    1ste verdieping.
  • In datzelfde gebouw bevindt zich op het gelijkvloers Cultuurcafé Altena. Wannes Van Stappen is de nieuwe uitbater sinds eind 2013.

Cultuurpunt Altena (het oude klooster)

Adres: Antwerpsesteenweg 77, 2550 Kontich, in het Altenapark, ingang via Antwerpsesteenweg.

Tickets & verhuur culturele infrastructuur: 03/450.78.38 of cultuurdienst@kontich.be.

Voor de kalender met de culturele en andere activiteiten verwijzen we naar de website van de gemeente Kontich: www.kontich.be.

Als je ooit de weg naar de kapel dient uit te leggen aan een Duitser, kan dit misschien helpen (via Mortsel) :

Für unsere Gäste aus Deutschland: Der Antwerpsestraat wird jetzt der Mechelsesteenweg, der zum Glück direkt nach Kontich führt! Ja, genau, da müsst Ihr hin, das ist das Ziel. Ihr fahrt durch ein schönes Viertel mit hübschen Villen. Auf der rechten Seite kommen dahinter dann ein Baumarkt, eine Autowaschanlage und ein freies Feld. Dann seid Ihr plötzlich in Kontich, was ein Schild am Straßenrand Euch hilfreich anzeigt. Rechts kommen ein paar Bäume und Ihr müsst rechts abbiegen in den Antwerpsesteenweg! Ja genau, im Antwerpsesteenweg Nr. 79 befindet sich die Kapelle, das Ziel Eurer Reise.

Fahrt also auf dem Antwerpsesteenweg immer geradeaus. Es ist nicht mehr weit. Rechts kommt auf dem Antwerpsesteenweg gleich ein riesiger Supermarkt, der DelHaize heißt, dann folgt rechts ein Aldi (ja, den gibt es auch in Belgien) und dann kommen links und rechts ein paar Häuser, bis rechts ein Park anfängt! Das ist der Altena Park, auch Domein Altena genannt!!! Hier müsst Ihr rechts rein! Eine schmaler Fahrweg führt durch den Park zu einem Café / Restaurant. Ihr kommt über eine kleine Brücke und seid jetzt auf der Klosterinsel. Auf der rechten Seite ragt hinter zwei hohen Tannen die gotische Kappel hoch auf! Euer Ziel ist erreicht, da müsst Ihr hinein. Sucht Euch hier einen Parkplatz oder fahrt den Weg etwas weiter hoch, dort gibt es mehr freie Plätze.

Achtung: Wenn Ihr den Weg verloren habt, dann fragt nicht nach einem Ball in einer Kapelle. Das gab es noch nie in Kontich und keiner der Einwohner wird Euch verstehen. Fragt einfach nach dem Altena Park oder nach der Domein Altena in Kontich! Das kennen die Leute hier gut.

Achtung 2: Bitte nicht vorne am Antwerpsesteenweg beim Kloster klingeln. Da wohnen nur ein paar alte Nonnen und die lieben Frauen brauchen ihre Nachtruh’ 😉 Ihr müsst hinten im Park in die gotische Kapelle!

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s